AGBs

 

§ 1 Honorare

Alle Honorare verstehen sich als Endpreise gemäß § 19 UStG.

 

§ 2 Termine

Sie vereinbaren Termine direkt mit mir und erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Wenn Sie einen Termin verschieben müssen, ist dies bis 10 Tage vorher kostenlos. Bis zu zwei Tagen vor dem Termin berechne ich 50 Prozent der vereinbarten Zeit oder des Paketangebots. Erfolgt die Absage am selben Tag, muss ich leider 100 Prozent der geplanten Zeit in Rechnung stellen.

 

§ 3 Vor- und Nachbereitung

Eine Vorbereitungszeit von 15-20 Minuten ist inklusive. Ist wesentlich mehr Vorbereitung notwendig, so sprechen wir einen Satz individuell ab. Telefonische Vorgespräche zur Abstimmung des Beratungsbedarfs sind kostenlos.

 

§ 4 Rechnungsstellung

Sie erhalten eine Rechnung in der Regel per Post nach Abschluss des ersten Termins. Paketangebote werden nach dem ersten Termin berechnet.

 

§ 5 Datenschutz

Ihre Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Rechnungsdaten werden in einer Datenbank gespeichert.